Die Lange Nacht der Literatur 2020

Die Lange Nacht der Literatur findet in diesem Jahr zum sechsten Mal in Hamburg statt. Am 7. September 2020 sind auch wir wieder mit dabei…

Eine Nacht voller Literatur

Bereits zum siebten Mal findet die Veranstaltung in Hamburg statt. Am 5. September 2020 finden in über 30 Buchhandlungen und anderen literarischen Orten in ganz Hamburg Lesungen und Veranstaltungen statt. Die Lange Nacht der Literatur ist in diesem Jahr ein Abend für all diejenigen, die in der letzten Zeit auf so viel Literarisches verzichten mussten. Aus diesem Grund sind auch wir wieder mit dabei, um alle zu versammeln, die Literatur mindestens so sehr lieben wir wir.

Veranstaltung

Am 5. September 2020 um 17:00 Uhr

veranstalten wir eine Lesung im Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg Winterhude.
Solltest du mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, lautet die Haltestelle: „Goldbekplatz“.
Die U-Bahn-Stationen „Sierichstraße“ und „Borgweg“ sind außerdem in der Nähe der Location.
Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Mit Self-Publishing zum eigenen Buch

Gemeinsam mit unseren zwei Autorinnen, Carrie A. Cullen und Sandra Rehle, sprechen wir an diesem Abend über Self-Publishing und ihre aktuelle Buchprojekte bevor wir die Veranstaltung mit zwei Lesungen ausklingen lassen.

Carrie A. Cullen lebt mit ihrer Familie und ihren Tieren vor den Toren Hamburgs. Ihre Liebe zum Schreiben entdeckte sie erst, als sie ihren Job als Rechtsanwaltsfachangestellte an den Nagel hängte, um künftig im Familienbetrieb zu arbeiten. Liebesromane mit starken weiblichen Charakteren und tiefen Gefühlen stehen dabei im Vordergrund.

Sandra Rehle lebt mit ihrer großen Liebe und den gemeinsamen zwei Kindern in Hamburg. Sie schreibt zeitgemäße Liebesromane, für moderne, selbstständige Frauen und Männer, die ihre Träume und Visionen leben wollen. In ihrer Gracewood-Hall-Reihe kreiert sie eine Welt voller Entspannung, Humor und Wertschätzung, sodass der Leser sich gut unterhalten UND inspiriert fühlt.
Alle weiteren Programmpunkte des Abends findest du hier: zur Übersicht
Eintrittskarten sind an den jeweiligen Veranstaltungsorten erhältlich.
Wir würden uns freuen, dich bei der Langen Nacht der Literatur zu sehen!

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder