Finde deinen Schreibbuddy

Eine Schreibfreundin oder ein Schreibfreund nimmt viele Rollen im Laufe des Schreibprozesses ein. Vernetze dich unter diesem Artikel mit anderen Autorinnen und Autoren!

Während unseres Marketing-Abends haben wir über das Thema Vernetzung gesprochen. Unser Fokus lag auf dem Finden von Gleichgesinnten, um sich mit anderen Autorinnen und Autoren auszutauschen.

Auf Instagram haben wir vor ein paar Tagen bereits einen Post veröffentlicht, unter dem sich Autorinnen und Autoren vernetzt haben. Da aber nicht alle diese Social-Media-Plattform nutzen, kannst du, wenn du möchtest, einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen und dich auf diesem Weg mit anderen vernetzen und zum Schreiben verabreden.

Wie das genau funktioniert, erfährst du am Ende des Blogartikels. Bevor es losgeht, erklären wir dir zuerst, was überhaupt hinter dem Begriff Schreibbuddy steckt, welche Vorteile es hat und welche gemeinsamen Aufgaben ihr euch in einer Schreibgruppe stellen könnt.

Gemeinsam schreibt es sich besser als alleine

Eine Schreibfreundin oder ein Schreibfreund nimmt viele Rollen im Laufe des Schreibprozesses ein. Ihr könnt euch gegenseitig inspirieren, eure Geschichten als Team umzusetzen oder euch gemeinsam zum Schreiben verabreden. Außerdem profitiert ihr, sofern ihr beide Social-Media-Kanäle für eure Vermarktung nutzt, von der jeweils anderen Communtity und könnt so eure Reichweite vergrößern.

Stellt euch gegenseitig Aufgaben

Wenn ihr jemanden gefunden habt, mit dem ihr euch regelmäßig austauschen könnt und gemeinsam schreiben möchtet, dann stellt sich früher oder später die Frage: Wie können wir uns gegenseitig verbessern? Aus diesem Grund haben wir ein paar Aufgaben zusammengefasst, die ihr im Team oder als Gruppe erarbeiten könntet:

  • Erzählt euch den Plot, USP, Elevator-Pitch
  • Skizziert eure Hauptcharaktere und tauscht euch darüber aus
  • Interviewt eure Protagonist*innen gegenseitig
  • Schreibt jeweils einen Dialog zu einem Thema
  • Entwickelt gemeinsam Charaktere (die vielleicht sogar in beiden Büchern auftauchen?)
  • Gebt euch Situationen vor, die dann zu Szenen im Stil o. Genre eures Buches ausformuliert werden müssen (Lebensmittel einkaufen, Konzert- oder Museumsbesuch, Halloweenparty, …)
Auf unserem Instagram-Kanal haben wir bereits einen Post veröffentlicht, unter dem du dich auch vernetzt kannst.

Die BoD Schreibbuddy-Börse 📝

Hast du deinen Schreibbuddy schon gefunden? Nein? Dann ist dieser Artikel jetzt die Möglichkeit, um jemanden zu finden.

Je nachdem, was zu deinem Schreibverhalten am besten passt, kannst du dich z. B. mit einer oder auch mit mehreren Personen vernetzen und in kleinen Gruppen zusammenarbeiten. Aktuell finden solche Treffen natürlich eher in der digitalen Welt statt, aber in ein paar Monaten spricht hoffentlich nichts gegen regelmäßige Schreibtreffen in Cafés oder an anderen Orten.

Wenn du eine Person suchst, die dich beim Schreiben begleitet, mit der du dich über den Plot austauschen kannst und mit der du gemeinsam wachsen kannst, dann tausch dich gerne hier in den Kommentaren aus.

📌 So funktioniert unsere Schreibbuddy-Börse:

💬 Schreib ein paar Zeilen über dich (z. B. in welchem Genre und zu welcher Tageszeit du schreibst, aus welcher Region du kommst, wie alt du bist, ob du schon etwas veröffentlicht hast und wie man dich am besten erreichen kann (E-Mail-Adresse, Website oder Social-Media-Profilname))

💌 Liest du einen Kommentar der dich anspricht, dann schreibe ein paar Zeilen als Antwort und tauscht euch aus. Falls es passt und ihr euch vorstellen könnt Schreibuddys zu werden, dann könnt ihr euch vernetzen und eine Schreibbuddy-Gruppe (zu zweit oder mit mehreren) gründen.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Austausch!

Autorin

Jessy Halermöller

Jessica Halermöller

ist seit 2018 für den Bereich Content- und E-Mail-Marketing bei BoD verantwortlich und betreut neben dem Blog und Newsletter für Autor*innen auch die Social-Media-Kanäle des Unternehmens. Wenn sie privat nicht gerade Boulderwände hochklettert, liest sie am liebsten Gegenwartsliteratur und Fantasyromane.

weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder