Unsere Social-Media-Kanäle

Was sind eigentlich Social-Media-Kanäle und auf welchen Plattformen kannst du uns finden?

In diesem Artikel erfährst du, was für Beiträge und Informationen du bei unseren Social-Media-Kanälen auf Instagram, Facebook, YouTube und Twitter entdecken kannst.

Was sind überhaupt Social-Media-Kanäle?

Social Media sind digitale Medien, die es dir ermöglichen, dich mit anderen Menschen zu vernetzen. Du kannst dich mit anderen Menschen austauschen und auch verschiedene Inhalte mit Leserinnen und Lesern teilen. Normalerweise sind diese sozialen Medien auf digitalen Plattformen zu finden und unterscheiden sich durch die Spezialisierung beispielsweise auf textbasierte, visuelle oder audiovisuelle Inhalte. Natürlich findest du auf den meisten Plattformen eine Kombination aus Text, Bild und Video-Inhalt – welche Plattform welches Spezialgebiet hat, kannst du weiter unten nachlesen.

Die Social-Media-Kanäle sind sowas wie dein virtuelles Zuhause. Also die Seite, die du bespielst und die sich andere User anschauen können, wenn sie sich mit dir vernetzen möchten.

Damit du einen Überblick bekommst, welche Inhalte du auf unseren Kanälen entdecken kannst, stellen wir dir die verschiedene Social-Media-Plattformen von BoD vor.

Instagram

Instagram ist eine Plattform zum Teilen von Fotos und Videos. Es können sowohl kurze als auch lange Videos geteilt werden und es gibt die Option ‚live zu gehen‘, also eine Echt-Zeit-Übertragung zu teilen. In unserem Blogartikel „Instagram-ABC“ erklären wir dir einige typische Begriffe der Plattform, damit dir der Einstieg besonders leichtfällt.

Auf unserem Instagram-Kanal zeigen wir dir tolle Bücher unserer Autorinnen und Autoren und geben Tipps zum Schreiben, Gestalten, Veröffentlichen und zur Vermarktung deines eigenen Buches. Außerdem erzählen wir dir hier von anstehenden Wettbewerben, Gewinnspielen und Veranstaltungen. Darüber hinaus findest du hier eine tolle Community, die wir durch Spiele und Events verbinden – da solltest du also unbedingt mal mitmachen!

Im Videoformat zeigen wir dir auf Instagram informative Inhalte wie Tutorials (Anleitungen), spannende Vorträge, Veranstaltungen und Erklärungen zu häufig gestellten Fragen.

In unseren Stories teilen wir jeden Montag die Beiträge der Community – wenn du uns in deinen Posts verlinkst, hast du auch die Chance, dabei zu sein! Und in unseren Story-Highlights kannst du außerdem den Großteil unserer vergangenen Stories immer wieder anschauen.

Facebook

Wenn wir über Social-Media-Kanäle sprechen, kommen natürlich auch wir nicht an Facebook vorbei. Facebook ist seit Jahren die größte Plattform für soziale Netzwerke.

Wir verkünden mithilfe von Facebook anstehende Veranstaltungen und Neuerungen innerhalb von BoD. Du erfährst hier also von neuen Blogbeiträgen und anstehenden sowie laufenden Schreibwettbewerben und kannst nichts verpassen! Außerdem finden immer mal wieder Verlosungen über unsere Facebookseite statt. Solltest du also ein Bücherwurm sein, kannst du hier tolle Bücher abstauben.

Falls du Fragen zur Veröffentlichung mit BoD hast, kannst du uns auch per Direct Messages kontaktieren.

Generell wird Facebook aber mittlerweile seltener von jüngeren Zielgruppen genutzt. Diese Information ist zum Beispiel wichtig, wenn du selbst überlegst, einen Facebook-Account anzulegen, um Leserinnen und Leser für dein Buch zu erreichen. Trotzdem ist die Plattform durch ihre extrem große Userzahl weiterhin relevant.

In unserer Facebook-Gruppe „Erfüll dir dein Buch“ kannst du dich mit anderen Autorinnen und Autoren vernetzen und zu Buchthemen austauschen.

Youtube

YouTube ist die weltweit größte Plattform zum Erstellen, Teilen und Entdecken von Videoinhalten. Bestimmt hast du auch schon mal in den Tiefen von YouTube tolle Videos zu unterschiedlichen Themen entdeckt. Auch wir haben mittlerweile großen Spaß mit Videoformaten und planen für die Zukunft weiterhin tolle Inhalte für dich und andere Autorinnen und Autoren.

Neben vorproduzierten Videos können Inhalte auf YouTube auch live gestreamt werden. Kennst du schon unsere Livevideos unserer letzten #BoDhomestory? Falls du unser Onlineprogramm zur Frankfurter und Leipziger Buchmesse verpasst hast, kannst du sie immer noch auf unserem YouTube-Kanal entdecken und dir die Videos ansehen – denn alle Veranstaltungen, Frage- und Gesprächsrunden sowie Vorträge, die wir live aufnehmen speichern wir anschließend dauerhaft, sodass du ständig Zugriff auf die Inhalte hast.

Während eines Livestreams hast du auch die Möglichkeit Kommentare zu schreiben, Fragen zu stellen, Bewertungen abzugeben und dich mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu vernetzen.

Auf unserem YouTube-Kanal findest du außerdem vorproduzierte Videos und Tutorials, mit denen wir dich bei der Reise zum eigenen Buch unterstützen möchten. Falls du dich z. B. schon immer gefragt hast, wie eigentlich ein richtiges Impressum bei BoD aussieht, was Metadaten sind und wofür sie benötigt werden oder wie du dein Buch in myBoD hochladen kannst, dann können wir dir unsere Videos empfehlen.

Twitter

Hast du schon mal von der Social-Media-Plattform Twitter gehört?
Twitter ist eine vorrangig textbasierte Plattform zum Teilen von Meinungen, Informationen, Statusupdates und zum Austausch sowohl innerhalb einer Community als auch branchenübergreifend. Jeder „Tweet“ ist auf 280 Zeichen limitiert und man kann deshalb auch spontan von unterwegs Twitter verwenden und kurze Nachrichten veröffentlichen. Als würdest du der ganzen Welt eine SMS schicken. Die Themen sind dabei ganz unterschiedlich.

Damit dein Tweet von denen gesehen wird, die er interessiert, kannst du Hashtags benutzen! Zum Beispiel kannst du #Autorenleben verwenden, wenn du über eine Schreibblockade klagst – oder #ErfülldirdeinBuch wenn du deinen Traum vom eigenen Buch durch BoD verwirklicht hast. Falls du noch Inspiration für weitere Hashtags suchst, empfehlen wir dir unseren Blogartikel „Hashtag-Lexikon“.

Wir nutzen Twitter um dich mit BoD-News zu versorgen, indem wir zum Beispiel Ankündigungen zu anstehenden Events, Schreibwettbewerben oder Workshops teilen.

Wir nutzen Twitter auch zur Berichterstattung in Echt-Zeit bei Messen und anderen branchenrelevanten Veranstaltungen – wenn du also kein Ticket ergattern konntest, halten wir dich mit Tweets auf dem Laufenden.

Folgst du uns schon auf den Social-Media-Kanälen?

Wenn nicht, solltest du das schnell nachholen, sonst verpasst du noch was! Wir würden uns wirklich freuen, dich als Teil unserer Community begrüßen zu dürfen.

Und falls du noch Fragen zu unseren Kanälen hast oder wir etwas wichtiges vergessen haben, kannst du uns das unten in den Kommentaren mitteilen.

Autorin

Rebecca Neumann

ist seit 2021 im Bereich Projektmanagement für das Marketing-Team tätig und ist zuständig für Kommunikationskampagnen. Wenn sie nicht gerade bei einem Spieleabend mit Freundinnen und Freunden abräumt, findet man sie meistens mit der Nase in einem Sci-Fi- oder Jugendroman.

Schreibe einen Kommentar

*Pflichtfelder